Sie sind nicht angemeldet.


"Zweirad-des Quartals"-Wettbewerb (Quartal IV (Oktober -  Dezember)) (mehr Informationen hier)

Kategorie: Fahrrad

Gewinner:leqii
Kategorie: Mofa

Gewinner:MaBe7300
Kategorie: Moped/Mokick (50er)

Gewinner:Kramer
Kategorie: Motorrad

Gewinner:Kramer

Amazone

Fortgeschrittener

  • »Amazone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Likes: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2013, 11:54

Aufbau Puch Cross Saison 2013

Brrrr,was ein Mistwetter,Nieselregen und windig,Chefin zur Arbeit,da bin ich doch glatt im warmen Bett zu liegen gekommen :D
Aber man will ja auch was schaffen und so hab ich mir überlegt,fang mal mit dem Möffrenner an.
Saison 2013 steht ja vor der Tür,in 2012 einige Anregungen und Ideen mitgenommen,diese sollen nun in die Tat umgesetzt werden.

Basis ist der,schon in 2012 bewährte, Puch Manet Rahmen,bischen schwer aber stabil.
Motor Puch E50 Anroll mit 50ccm Membraner/kein GME , da hier meist nicht erlaubt somit auch keine Startfreigabe.
Genauso müssen meist Pedale vorhanden sein,keine Fußrasten,was die Umsetzung in Manetrahmen schon kniffeliger macht,
da ja bekanntlich keine Aufnahme für Pedale bauseits vorhanden,hat ja seriemäßig nen Kickermotor der wiederum meist auch nicht zugelassen ist.
Auspuffanlage/Zündung/Bremsen und Fahrwerk sind freigestellt also halten Komponenten vom Crosser Einzug.

Erste Gedankengänge----Rahmenumbau-----Strebe vorhanden aber Frontend und Sitzposition für möglichst ermüdungsfreies fahren ändern.
Man ist ja "Alt" und will nicht drauf sitzen wie ein Affe auf dem Schleifstein :D
Sitzbank,klar,aber höhergelegt ,max. Innenwinkel Knie zum jeweils oberen Pedal um die 80°,nicht weniger sonst Schmerzen ;(

Also,Drehbank an,Hülsen Tretlager und Lenkkopf sowie Sitzbankbefestigung fertigen....

Bilder und Bericht folgen.......

Maxi-mal-Feiler

Geith nich gifft nich!

Beiträge: 967

Fahrzeuge im Besitz:: mehrere Puch Maxi´s

Beruf: Azubi zum Nutzfahrzeugmechaniker

Likes: 14

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2013, 13:13

Klingt ja schonmal Interessant,wird ja nen Totalumbau!
Werde den Bericht mit sicherheit verfolgen!
Bin auf die Bilder und die weiteren Berichte gespannt!
nehmt alle Sekundenkleber und Gelben Sack in die Hand und beklebt die Gelben Säcke! :moped:
schmeißt die Roller an die Wand Deutzland ist ein Mofaland! :saufen:

HAHA der hat Deutz gesagt! :awesome:

Amazone

Fortgeschrittener

  • »Amazone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Likes: 10

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Januar 2013, 14:37

Schweissen und lacken.....danach ist die Universalsitzbank 2cm höher und 5cm Richtung Frontend gewandert.

In 2012 war ich hinten noch mit der Serienfelge Manet 16 Zoll unterwegs , was in Kombination mit dem 60Z Kettenblatt von Peugeot 103 und der schon serienmäßige verbauten Kugellager nicht schlecht gefahren ist aber es zeigten sich schon zu Beginn 2 Nachteile auf.
Zum einen gibt es keine vernüftigen 16 Zoll Crossreifen m. guter Traktion (gut das kann man mit ein bischen Wahnsinn ausgleichen) :D
zum anderen befindet sich Kettenblatt und Bremse auf einer Seite so kam es immer mal wieder vor das sich die Kette und Bremszug ins Gehege kamen.
So kam was kommen musste für 2013,17 Zoll und zwar von der X50,die Auswahl an 17 Zoll Crossreifen ist riesig und werde dann,nach einer Probefahrt mich wohl für die Maxxis Sur Cross Medium entscheiden.
Zudem hat die X50 die Bremse rechts u. K-Blatt links,also Zug dann auf der anderen Seie wo die Kette nicht läuft.
Richtige Kugellager hat die X50 Felge auch,alles Paletti.

Nur das Peugeot 60Z Kettenblatt kann nicht wiederverwendet werden,Zentrierbohrung zu groß und damit die Befestigungspunke ausser Maß.
Also ein Universalkettenblatt aus dem Motocross besorgt,Zentrierbohrung auf X50 Maß erstellt,Adapterplatte gefertig wegen der Flucht Blatt zu Ritzel und Befestigungspunkte gefräst------fertig!

Auch der Lenkopf mit den Lagerschalen wurde nochmals einer Änderung unterzogen und wird 2013 mit Kegellager aus einem Crosser und mit Eigenbau-Lagerschalen aus Titan bestückt,das sollte nicht mehr wackeln und nach 3 Stunden nerviges Lagerspiel haben.

Frontend wird wie gehabt von 2012 übernommen,die 33er Standrohre haben sich bewährt,Scheibenbremse auch,nur die obere Gabelbrücke hats zerrissen,also auch hier Maße übernehmen ,zeichnen und aus Werkzeugstahl passgenau nachgefertigt.
Wiegt zwar 5x soviel wie das Original,düfte aber halten und das Vorderrad bleibt am Boden :D

Fotos von Heute.....
»Amazone« hat folgende Dateien angehängt:
  • MA1.JPG (129,29 kB - 263 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:08)
  • MA2.JPG (107,61 kB - 213 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:08)
  • MA3.JPG (127,61 kB - 215 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. April 2018, 17:14)
  • MA4.JPG (98,75 kB - 235 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:09)
  • MA7.JPG (111,34 kB - 208 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:10)

Amazone

Fortgeschrittener

  • »Amazone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Likes: 10

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Januar 2013, 14:38

Fotos
»Amazone« hat folgende Dateien angehängt:
  • MA5.JPG (111,69 kB - 214 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:10)
  • MA6.JPG (121,2 kB - 235 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:11)

Beiträge: 1 218

Likes: 110

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Januar 2013, 15:56

nice,
hört sich nach sauberer arbeit an!
Freie Fahrt für freie Bürger!
Tempolimit ist Landesverrat

Maxi-mal-Feiler

Geith nich gifft nich!

Beiträge: 967

Fahrzeuge im Besitz:: mehrere Puch Maxi´s

Beruf: Azubi zum Nutzfahrzeugmechaniker

Likes: 14

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Januar 2013, 17:41

Sehr Saubere Arbeit,hast die Drehbank usw. Zuhaus? oder Zugriff drauf von der Arbeitsstelle aus?
Ansonsten sehr sauberer Umbau,muss man dir lassen ;)
nehmt alle Sekundenkleber und Gelben Sack in die Hand und beklebt die Gelben Säcke! :moped:
schmeißt die Roller an die Wand Deutzland ist ein Mofaland! :saufen:

HAHA der hat Deutz gesagt! :awesome:

Amazone

Fortgeschrittener

  • »Amazone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Likes: 10

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Januar 2013, 18:09

Drehbank...sowohl als auch,an beiden Orten vorhanden ;)

Maxi-mal-Feiler

Geith nich gifft nich!

Beiträge: 967

Fahrzeuge im Besitz:: mehrere Puch Maxi´s

Beruf: Azubi zum Nutzfahrzeugmechaniker

Likes: 14

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Januar 2013, 18:20

Das ist das,was mir Zuhaus noch fehlt ;) hab zwar stetigen Zugriff auf eine,auch wohl 2,aber selbst eine zu haben wäre natürlich angenehmer...
mal ne doofe Frage,wo Arbeitest du überhaupt?! hattest das nicht mal erzählt?! weiß ich ehrlichgesagt nichtmehr....
nehmt alle Sekundenkleber und Gelben Sack in die Hand und beklebt die Gelben Säcke! :moped:
schmeißt die Roller an die Wand Deutzland ist ein Mofaland! :saufen:

HAHA der hat Deutz gesagt! :awesome:

Dernogge

trinkt gern köm

Beiträge: 740

Fahrzeuge im Besitz:: Simson s50 John deere 2040s Ich bin schon 105

Wohnort: schneidershoop

Beruf: Schlosser

Likes: 80

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Januar 2013, 22:44

ja sieht ja richtig gut aus werde ich verfolgen

@maxi selbst ich hab ne drehbank zuhause ist zwar schon über 100 aber geht immer noch
nothing runs like a john deere :thumbup:
freude am fahren 8o

Maxi-mal-Feiler

Geith nich gifft nich!

Beiträge: 967

Fahrzeuge im Besitz:: mehrere Puch Maxi´s

Beruf: Azubi zum Nutzfahrzeugmechaniker

Likes: 14

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Januar 2013, 23:07

wirklich Präzises Arbeiten wird damit sicherlich nicht gehen ;) und genau deshalb hab ich noh keine hier,für ne neue brauche ich die zu wenig und die Alten sind zu teuer oder unrettbar verschlissen...
Da Greif ich lieber auf die Drehbank in der Firma bzw. die meines Kumpels zurück,die ich beide jederzeit nutzen kann...
nehmt alle Sekundenkleber und Gelben Sack in die Hand und beklebt die Gelben Säcke! :moped:
schmeißt die Roller an die Wand Deutzland ist ein Mofaland! :saufen:

HAHA der hat Deutz gesagt! :awesome:

Gumbi

Profi

Beiträge: 628

Fahrzeuge im Besitz:: hercules Prima 4 Lancia Kappa 838

Beruf: Wirtschaftsgymnasium

Likes: 51

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Januar 2013, 23:09

Ja super umbau wer den auch verfolgen
Es gibt Leute deren Horizont ist kreisrund mit dem Radius 0, dass nennen sie dann einen standpunkt.

Amazone

Fortgeschrittener

  • »Amazone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Likes: 10

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:35

Heute ging es ein bischen weiter,puhh,draußen ist es kalt,dann lieber drinnen was machen ;)
Hochzeit,Motor mal in den Rahmen gehängt,passt,gut war ja letzte Saison auch schon drin,nicht so besonders.

Auch der bewährte automatische Kettenstraffer samt der oberer Gegenlaufrolle hielt wieder Einzug in den Rahmen

Aber nach mehrmaligen messen und anpassen tat sich doch ein Problem mit der Ori-Schwinge in Verbindung der 17" Felge auf.
Das wird zu eng,alles wieder auseinander,Fräse an und Formteile für Schwingenverlängerung fertigen.
Alles vermessen,angepasst und verschweißt,schleifen,lacken....fertig ist die neue Schwinge,nun 6,5 cm länger
Platzproblem beseitigt :D

Alles wieder zusammen,Lagerschalen noch im Lenkkopf verklebt,das darf nun über Nacht trocknen.....und ich mach für heute Feierabend 8)
»Amazone« hat folgende Dateien angehängt:
  • MA8.JPG (135,03 kB - 221 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:15)
  • MA9.JPG (112,82 kB - 202 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. April 2018, 08:21)
  • MA10.JPG (95,98 kB - 181 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:16)
  • MA11.JPG (100,78 kB - 188 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2018, 15:16)

_Bergsteiger_

unregistriert

13

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:37

Nich schlecht ;) :thumbup:

Da ich mich nich so auskenne erklär mir mal bitte warum du grade ne Puch gewählt hast und nich ne Hercules oder ne Zündapp:D

LG

Amazone

Fortgeschrittener

  • »Amazone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Likes: 10

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:51

Hat sich so ergeben....vor 15 Jahren :whistling:
Nun,Teile für Puch sind recht erschwinglich und noch gut zu bekommen,das war aber nicht das Ausschlaggebene.
Bin immer noch der Überzeugung,wenn man mit einer Automatik Rennen fahren will führt kein Weg am Puch E50 Motor vorbei.

<Puch Maxi N>

Puch die Kraft die es wirklich schafft!

Beiträge: 2 189

Fahrzeuge im Besitz:: Puch Maxi N Bj. 1980 Puch Maxi N Bj. 1975 Puch Maxi L Bj. ca. 1976

Wohnort: Augustfehn

Beruf: Auszubildener zur Fachkraft für Agraservice

Likes: 2

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:30

Hat sich so ergeben....vor 15 Jahren :whistling:
Nun,Teile für Puch sind recht erschwinglich und noch gut zu bekommen,das war aber nicht das Ausschlaggebene.
Bin immer noch der Überzeugung,wenn man mit einer Automatik Rennen fahren will führt kein Weg am Puch E50 Motor vorbei.


Da muss ich ihm recht geben der Motor ist bei guter pflege unkaputtbar :P

Amazone

Fortgeschrittener

  • »Amazone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Likes: 10

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Januar 2013, 07:30

Zusammenbau.....tüftel,tüftel ;) und nun noch Tank,Vergaser und Lufianlage fertigstellen.
Bei Gelegenheit werde ich mal ein besseres Foto machen :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Amazone« (29. Januar 2013, 20:29)


Maxi-mal-Feiler

Geith nich gifft nich!

Beiträge: 967

Fahrzeuge im Besitz:: mehrere Puch Maxi´s

Beruf: Azubi zum Nutzfahrzeugmechaniker

Likes: 14

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Januar 2013, 13:28

Schönes GT Haubenemblem haste da hängen :)
Naja die Puch schaut auch nicht schlecht aus,bin ma gespannt,was für Ergebnisse du/ihr damit nachher erzielen werdet ;)
nehmt alle Sekundenkleber und Gelben Sack in die Hand und beklebt die Gelben Säcke! :moped:
schmeißt die Roller an die Wand Deutzland ist ein Mofaland! :saufen:

HAHA der hat Deutz gesagt! :awesome:

Amazone

Fortgeschrittener

  • »Amazone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Likes: 10

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. Januar 2013, 18:59

Dada....fast fertig,next WE ist First Run.
Kamera ist echt Grotte,sorry
Das GT Haubenemblem ist nur eine Papp-Schablone zum ausfräsen,nachbauen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Amazone« (29. Januar 2013, 20:29)


roxx

Motors are my life...

Beiträge: 2 065

Fahrzeuge im Besitz:: Zündapp KS 50 WC Zündapp ZS 25 Simson Schwalbe KR 51/2 Solo 732 Sport Kawasaki KLR 250

Wohnort: Salmendingen

Beruf: Kfz- Mechatroniker

Likes: 66

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Januar 2013, 19:18

Schönes der Gerät :D komt dann auch n video?:D
"Ich bin das Chaos, dass stehts mit einem Lächeln zu dir kriecht"

Maxi-mal-Feiler

Geith nich gifft nich!

Beiträge: 967

Fahrzeuge im Besitz:: mehrere Puch Maxi´s

Beruf: Azubi zum Nutzfahrzeugmechaniker

Likes: 14

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. Januar 2013, 19:22

schaut Top aus ;)
deshalb die Bräunliche Farbe :D
aha,du baust die Embleme aus Blech nach?
nehmt alle Sekundenkleber und Gelben Sack in die Hand und beklebt die Gelben Säcke! :moped:
schmeißt die Roller an die Wand Deutzland ist ein Mofaland! :saufen:

HAHA der hat Deutz gesagt! :awesome:

Smileys: Zur Verfügung gestellt von: World of Smilies und Smileygarden .